Kontaktieren Sie uns telefonisch: +43 3335/2311 oderOnline Tischreservierung

Chronik & Familie

Familie

Pöllauberg zählt zu den ältesten und bedeutendsten Wallfahrtsorten Österreichs. Die Anfänge der Marienverehrung gehen bis in das 12. Jahrhundert zurück. Die gotische Wallfahrtskirche wurde in den Jahren 1340 bis 1375 erbaut. Neben den Wallfahrern, die den Berg besuchen, sind es heute auch Urlauber und Feinschmecker, welche die Spezialitäten der Region entdecken. Gleich neben der Wallfahrtskirche am Pöllauberg findet man den Berggasthof König. Bereits 1628 als Taverne der Herrschaft Neuberg urkundlich erwähnt, ist der Gasthof seit 1708 im Besitz der Familie König.

In der wunderschönen Gaststube mit Kachelofen und einer Holzbalkendecke aus dem Jahre 1628 kann man sich von der gastfreundlichen Familie verwöhnen lassen. Für Feste, Feiern und Veranstaltungen stehen weitere Räumlichkeiten und auch ein großer Saal zur Verfügung. Nehmen Sie sich einmal Zeit für einen Wochenendausflug oder Kurzurlaub. Genießen Sie am Pöllauberg.

Familie König freut sich auf Ihren Besuch!

 

(Bilder zum Vergrößern anklicken)